Datenschutz

Table of Content

1. Identität von labfolder
2. Welche Informationen sammeln wir?
3. Was verwenden wir Ihre Informationen?
4. Rechtsgrundlage
5. Wie wir Ihre Daten schützen?
6. Geben wir keine Informationen an Dritte?
7. Links Dritter
8. Wo speichern wir die Informationen?
9. Zugriff, Datenportabilität, Migration und Transfer zurück Hilfe
10. Antrag auf Berichtigung, Beschränkung oder Löschung der personenbezogenen Daten
11. Datenerhalt
12. Verantwortlichkeit
13. Zusammenarbeit
14. Allgemeine Geschäftsbedingungen
15. Ihre Zustimmung
16. ÄnderungenDatenschutzrichtlinie
17. Beschwerde

Der Schutz Ihrer privaten Informationen ist wichtig für die labfolder GmbH. Wir beachten die Vorschriften des Bundesdatenschutz- und des Telemediengesetzes sowie der Datenschutzgrundverordnung und werden personenbezogene Daten der Nutzer nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang verarbeiten.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

1. Identität von labfolder

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie uns jederzeit unter den folgenden Kontaktdaten erreichen:

labfolder GmbH (nachfolgend „labfolder“ oder “Wir”)
Elsenstraße 106 12435 Berlin
Deutschland
Gesellschaft am Amtsgericht Charlottenburg eingetragen – HRB 149204 B

Anfragen bezüglich Datenschutz und Datensicherheit können an unseren Datenschutzbeauftragten mit der Mail-Adresse dataprotection@labfolder.com. gerichtet werden.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

2. Welche Informationen sammeln wir

Wenn Sie unsere Website besuchen, sich für das elektronische Laborbuch (“Service”) registrieren oder unseren Service nutzen, werden die folgenden Kategorien von Daten erhoben und verarbeitet:

„Cookie Konfigurationsdaten“

Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder deren Serviceprovider über einen Web-Browser auf Ihrer der Festplatte Ihres Computers speichern um Ihren Browser zu erkennen und um bestimmte Informationen zu erfassen und zu hinterlegen. Cookies helfen uns, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, bequemer, informativer und nützlicher zu machen.

Wenn Sie unsere Website erstmalig besuchen, werden Sie gebeten, unsere Cookie-Deklaration zu überprüfen und dann entweder zu akzeptieren oder unsere Cookies abzulehnen. Wir sammeln Ihre Eingabe durch unseren Cookie Consent Manager („Cookiebot“).

Unsere Cookie-Deklaration wird jeden Monat aktualisiert und kann auf https://www.labfolder.com/cookies eingesehen werden. Sie können auf dieser Seite auch Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen.

„Website Besucherdaten“

Wenn Sie Cookies auf unserer Website akzeptieren, werden die folgenden Informationen vorübergehend gespeichert werden:

Ihre IP-Adresse, die niemals mit anderen persönlichen Benutzerinformationen verknüpft wird. IP-Adressen werden anonymisiert verarbeitet um jedwede Zuordnung von IP-Adressdaten zu sonstigen Benutzerdaten unmöglich zu machen (“IP-Masking”).
Ihre Spracheinstellungen
Ihr Standort (Land & Stadt)
die Webseiten, die Sie auf labfolder besuchen
wie lange Sie auf jeder besuchten Seite bleiben
ob Sie vorab dieser Seite gewesen sind
Gerät und Betriebssystemeinstellungen (Browsertyp, Betriebssystem, Service-Provider, Bildschirmauflösung)
Datum und Uhrzeit von Server-Anfragen,
Referer-URL (zuvor besuchte Seite)

„Kontodaten“

Wenn Sie sich für ein Konto unseres Service registrieren, eine Bestellung ausführen, labfolder abonnieren, unseren Newsletter abonnieren oder uns per EMail oder Kontaktformular kontaktieren, werden die folgenden Kontaktdaten gespeichert:

E-Mail-Adresse
Name der Ansprechpartner
Jobtitel
Geschlecht
Firmenname
Adresse
Telefonnummer
USt-ID-Nummer
bevorzugte Sprache und Währung
Zeitzone
jegliche Bestellnummer
jegliche E-Mail-Adresse des Rechnungsempfängers
maskierte Kreditkarten- oder Bankkontodaten

Sie werden von labfolder über wichtige Änderungen in Bezug auf unseren Service wie z.B. Änderungen der Vertragsbedingungen oder des Funktionsumfangs informiert, wenn Sie registrierter Nutzer unseres Services oder unseren Newsletter abonnieren.

„Daten zur Nutzung unseres Service“

Wenn Sie sich für unseren Service registrieren oder diesen nutzen, werden automatisch Daten über die Nutzung des Service erhoben, für statistische Zwecke und für die reibungslose Bereitstellung unseres Service erhoben. Diese gesammelten Daten umfassen:

Dauer der Mitgliedschaft / Registrierung
Anzahl der hochgeladenen Dateien
Anzahl der Einträge
Anzahl der Einträge in Gruppen
Datum der letzten Aktivität auf labfolder
weitere statistische Daten, falls zutreffend.

„Daten zum Inhalten und Dateien innerhalb des Service“

Wenn Sie sich für unseren Service registrieren oder diesen nutzen, haben Sie die Möglichkeiten, Inhalte zu erstellen und Dateien in verschiedenen Formaten (Bilddateien, Microsoft® Excel, Microsoft® Word, PDF und andere) hochladen. labfolder und seine Mitarbeiter haben keinen Zugriff auf Inhalte und Dateien und keine Rechte an den Inhalten und Dateien, die Sie in unserem Service erstellen, hochladen, herunterladen, verwalten, oder in irgendeiner anderen Art und Weise in unserem Service verarbeiten. Ausnahmen sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich, oder nachdem Sie explizit einen Zugriff auf Ihre Daten durch Veröffentlichung ermöglichen.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

3. Wozu verwenden wir Ihre Informationen?

Jede der Informationen, die wir von Ihnen sammeln kann für eine oder mehrere der folgenden Zwecke verwendet werden:

3.1. Zur Personalisierung Ihrer Nutzung (Ihre Informationen helfen labfolder, besser auf Ihre Bedürfnisse reagieren zu können);

3.2. Zur Optimierung unserer Website (labfolder strebt danach, die Angebote auf unserer Website und in unserem Service ständig auf der Grundlage der Informationen und des Feedbacks, das wir von unseren Nutzern und Kunden erhalten, zu verbessern);

3.3. Um Sie als Vertragspartei für die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen zu identifizieren;

3.4. Um einen sicheren Zugang und eine sichere Nutzung unseres Service zu ermöglichen;

3.5. Um einen primären Kommunikationskanal mit Ihnen zu öffnen;

3.6. Um Rechnungen ausstellen und Transaktionen verarbeiten zu können;

3.7. Um E-Mails an Ihre E-Mail-Adresse senden zu können (Die von Ihnen zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse kann verwendet werden, um Ihnen Informationen und Updates zu Ihrer Bestellung zuzusenden (falls zutreffend), Ihnen unseren Newsletter zuzusenden (falls Ihre Zustimmung hierzu vorliegt) und Ihnen Aktualisierungen unseres Angebotes und unserer Vertragsbestimmungen zuzusenden.

Sollten Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie diese über einen Link am Ende jedes Newsletters oder über www.labfolder.com/unsubscribe abbestellen.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

4. Rechtsgrundlage

4.1. EU Datenschutz -Grundverordnung (GDPR)

Die Verarbeitung der Daten erfolgt entweder auf Grundlage

Ihrer Zustimmung
der Notwendigkeit der Daten für die Erfüllung eines Vertrags, in dem Sie eine Vertragspartei sind,
der Notwendigkeit der Datenerhebung, um auf Ihre vorherige Initiative in ein Vertragsverhältnis treten zu können, vgl cf. GDPR art. 6(1)(a)-(b)

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung basiert, können Sie diese jederzeit durch eine entsprechende Anfrage an unsere Kontaktdaten in Paragraph 1 widerrufen.

Um für die Nutzung von labfolders Service in ein Vertragsverhältnis mit uns zu treten, müssen Sie die dazu erforderlichen personenbezogenen Daten bereitstellen. Sollten Sie dies nicht tun, können wir eine Bereitstellung des Service nicht garantieren.

4.2. California Online Privacy Protection Act

Für den Schutz Ihrer Privatsphäre hat labfolder alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, um unsere Dienste in Übereinstimmung mit dem California Online Privacy Protection Act anzubieten. Deshalb werden wir keine persönlichen Daten an Dritte ohne Ihre Zustimmung verbreiten, außer in Fällen, die von Klausel 6 des California Online Privacy Protection Act reguliert sind.

4.3. Kinderschutz

labfolder operiert in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Online-Kinderschutz. Wir sammeln nicht absichtlich und wissentlich Informationen von Personen unter 16 Jahren. Unsere Website, Produkte und Dienstleistungen sind an Personen gerichtet, die mindestens 16 Jahre alt oder älter sind.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

5. Wie schützen wir Ihre Daten?

labfolder implementiert die folgenden technischen, physischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Zerstörung oder versehentlichen Verlust, Veränderung, unbefugte Verwendung, unbefugte Änderung, Offenlegung oder Zugang und gegen jede andere Form der unerlaubten Verarbeitung zu gewährleisten:

5.1. Verfügbarkeit

Der Service von labfolder nutzt die umfangreichen Funktionen der Cloud-Umgebung um eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten, wie vollständige Redundanz, Load Balancing, automatische Kapazitätsskalierung, automatisierte Datensicherung mit einem Traffic-Manager für einen automatischen geographischen Failover im Falle von Ausfällen und Katastrophen in lokalen Datenzentren. Alle Failover-Mechanismen sind voll automatisiert.

Es werden keine personenbezogenen Daten dauerhaft außerhalb der Cloud-Infrastruktur von labfolder gespeichert. Die physische Sicherheit wird dabei durch Vertragspartner von labfolder sichergestellt wie in Abschnitt 6 beschrieben.

5.2. Integrität

Um die Vertraulichkeit, den Schutz und die Integrität Ihrer Daten zu gewährleisten, wird der gesamte Datentransfer zwischen Endgeräten und unseren Servern nach modernsten Industriestandards verschlüsselt.

Alle bereitgestellten Kreditkarteninformationen werden über TLS (SSL) -Technologie übertragen und verschlüsselt in der Datenbank unseres Bezahlungsdienstleisters abgelegt. Auf diese Weise ist ein Zugang nur berechtigten Parteien möglich, die verpflichtet sind, die Informationen vertraulich zu behandeln.

Dennoch können wir trotz der Nutzung modernster Sicherheitsstandards nicht immer garantieren, dass der Transfer Ihrer Kredit- oder Kontoinformationen oder andere Informationen 100%ig sicher sind oder dass unbefugte Dritte die Sicherungsmaßnahmen, die von labfolder oder Drittanbietern getroffen worden sind, nicht umgehen können.

5.3. Vertraulichkeit

Alle Mitarbeiter von labfolder unterliegen einer Geheimhaltungsvereinbarung und alle Vertragspartner von labfolder werden zur Vertraulichkeit verpflichtet.

5.4. Transparenz

labfolder wird Sie jederzeit über Änderungen bezüglich Datenschutz und Sicherheit, einschließlich der damit verbundenen Richtlinien informieren. Sie können jederzeit Auskunft erhalten darüber, wo und wie Daten gespeichert, verarbeitet und geschützt werden.

5.5. Auskunftsrechte

labfolder ermöglicht Ihnen die Wahrnehmung Ihrer Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung und Vorbringung von Einwänden durch Kontaktaufnahme mit unseren Datenschutzbeauftragten (E-Mail-Kontakt: dataprotection@labfolder.com). Dies gilt auch, wenn labfolder Änderungen der Datenschutzrichtlinien vornimmt.

5.6. Monitoring

Die Performance und Verfügbarkeit unserer Websites und Services wird durch interne und externe Überwachungsdienste sichergestellt. Zugriffe auf unsere Websites und Systeme werden in einem Audit Trail festgehalten um unautorisierte oder versehentliche Änderungen vorgenommen zu protokollieren.

5.7. Benachrichtigung bei Sicherheitslücken

Für den Fall, dass die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten kompromittiert ist, wird labfolder die zuständigen Aufsichtsbehörden innerhalb von 72 Stunden nach Bekanntwerden der Sicherheitslücken per E-Mail kontaktieren. Dabei werden Informationen übermittelt über das Ausmaß der Sicherheitslücken, die betroffene Daten, den Auswirkungen auf unsere Services und einem Maßnahmenkatalog zur Sicherung der Daten und Services und der Begrenzung von möglichen schädlichen Auswirkungen auf die betroffenen Personen.

Sollten die Kompromittierung personenbezogener Daten mit einer hohen Wahrscheinlichkeit ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten darstellen, wird labfolder die Ihnen dies per E-Mail unverzüglich mitteilen.

Die “Kompromittierung personenbezogener Daten“ ist eine Verletzung der Sicherheit, die zur zufälligen oder unrechtmäßigen Zerstörung, Verlust, Veränderung, unbefugter Offenlegung oder Zugriff auf persönliche Daten führt, die bei der Nutzung unserer Dienste übertragen, gespeichert oder auf andere Weise verarbeitet werden.

5.8 Sicherheit Ihrer Informationen

Um die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten zu können, sind wir auf Ihre Mitwirkung angewiesen. Sie dürfen Ihren Benutzernamen, Passwort oder andere Sicherheitsinformationen Ihres labfolder-Kontos nicht mit jemandem teilen. Wenn wir Anweisungen mit Ihrem Benutzernamen und Passwort erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie diese Anweisungen autorisiert haben.

Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit unseren Websites und Services nicht mehr sicher ist (zum Beispiel wenn Sie Gefühl dass die Sicherheit Ihres Benutzer-Accounts kompromittiert wurde), kontaktieren Sie uns unverzüglich.

Außer in Fällen, in denen unsere Haftung durch geltendes Recht nicht ausgeschlossen oder eingeschränkt werden kann, übernehmen wir keine Haftung oder Verantwortung für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Übertragung, nicht autorisiertem Zugriff Dritter oder anderen Ursachen außerhalb unserer Kontrolle.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

6. Eingeschränkte Weitergabe von Informationen

labfolder gibt keine personenbezogenen Daten zum Kauf, Tausch, Vermietung oder zur anderweitigen Nutzung an Dritte weiter.

labfolder gibt personenbezogene Daten ausschließlich und jeweils im geringstmöglichen Umfang (“need-to-know Basis”) an vertrauenswürdige Dritte oder Vertragspartner weiter, die uns bei der Bereitstellung unserer Websites und Services und unserer vertraglichen Leistungen unterstützen und die sich vertraglich verpflichtet haben, diese personenbezogenen Daten strikt vertraulich zu behandeln.

Ihre Informationen können von labfolder auch dann weitergegeben werden, wenn eine begründete Annahme vorliegt, dass dies aufgrund gesetzlicher Vorschriften, der Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen, dem Schutz von Rechten, Sicherheit oder Eigentum der labfolder GmbH oder der anderer Nutzer gerechtfertigt ist.

Darüber hinaus können Informationen, die keinen Personenbezug aufweisen, Dritten für Marketing, Werbung oder andere Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

6.1 Gesetzliche Vorschriften

labfolder gibt keine personenbezogene Daten an Behörden weiter, es sei denn, labfolder ist aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen dazu verpflichtet. Hierbei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln. Insoweit labfolder aufgrund gerichtlicher oder behördlichen Anordnungen zur Weitergabe von Daten verpflichtet wird, wird labfolder die Herausgabe auf die spezifisch angeforderten Daten beschränken.

Im Falle einer Herausgabe auf Anordnung wird labfolder die Betroffenen unverzüglich informieren und eine Kopie der Anordnung übermitteln, insoweit dies nicht gesetzlich untersagt ist.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

7. Links zu anderen Websiten

Nach unserem Ermessen können wir Produkte oder Dienstleistungen Dritter auf unserer Website darstellen oder anbieten. Dies verlinkten Websites Dritter haben separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien. Wir übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser verlinkten Seiten. Dennoch sind wir bestrebt, die Integrität unserer Website zu schützen und freuen uns über jede Rückmeldung zu verlinkten Seiten und Angeboten.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

8. Wo speichern wir Ihre Informationen?

Es werden keine Daten von labfolder außerhalb der Europäischen Union übertragen, gespeichert und/oder wiederhergestellt. Vertragspartner und vertrauenswürdige Dritte, mit denen labfolder für die Bereitstellung unserer Websites und Services zusammenarbeitet, werden verpflichtet, alle Daten entweder in der Europäischen Union zu speichern oder die Standards des EU-US Privacy Shield einzuhalten.

8.1. Standort der gespeicherten Daten

labfolder speichert Kontodaten, Systemdaten und Dateien assoziiert mit dem Service in Datenbanken und Dateisystemen, die in einem Amazon Web Services Rechenzentrum in Deutschland gehostet werden. Von Datenbanken werden tägliche Backups mit einer Vorhaltedauer von 30 Tagen angelegt. Die Backups werden auf Datenträgern in der gleichen geographischen Region wie die Datenbanken gespeichert.

8.2. Installation der Software auf Systemen der Cloud-Nutzer

Für die Nutzung des labfolder Cloud Service ist keine Installation von Software erforderlich, um den Service zu nutzen. Der Login-geschützte Service ist über einen unterstützten Standard-Webbrowser erreichbar, über den automatisch eine verschlüsselte https-Verbindung für die gesamte Kommunikation zwischen Ihrem Browser und den labfolder-Servern aufgebaut wird, um Ihre Daten während der Übertragung zu schützen.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

9. Datenzugriff, Datenportabilität, und Migration

Sie können jederzeit eine Auskunft von labfolder anfordern, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert und verarbeitet werden.

Sie können ebenfalls jederzeit eine Kopie der Daten anfordern, um Sie einem anderen Dienstleister zu übertragen. Ihre Daten werden Ihnen innerhalb von 28 Tagen nach Eintreffen Ihrer Anfrage in tabellarischer Form im CSV-Format übersandt. labfolder behält sich das Recht vor, die Kosten für übermäßig wiederholte Anfragen in Rechnung zu stellen.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

10. Korrektur und Löschung von Daten

10.1. Korrektur

Sie können jederzeit die unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten einfordern, vgl Ziffer 5.5.

10.2. Beschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können labfolder jederzeit anweisen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten einzuschränken, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

a. Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten, für einen Zeitraum der es labfolder ermöglicht labfolder die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

b. wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zugunsten einer Sperrung widersprechen; oder

c. wenn labfolder die personenbezogenen Daten nicht mehr für eigene Zwecke benötigt, diese Daten für die Ausübung oder Verteidigung Ihrer Rechtsansprüchen jedoch erforderlich sind.

10.3. Löschung

Sie können jederzeit eine Anfrage über die unverzügliche Löschung von personenbezogenen Daten über Sie stellen, und labfolder wird diese Daten unverzüglich löschen, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

a. wenn labfolder die personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt um den ursprünglichen Erhebungszweck zu erfüllen;

b. wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, auf der die Verarbeitung Ihrer Daten basiert und es keinen anderen Rechtsgrund für die Verarbeitung der Daten gibt;

c. wenn Sie der Datenverarbeitung widersprechen und diese Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketing dient;

d. wenn die personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden;

e. wenn die persönlichen Daten gelöscht werden müssen, um nationalem Recht oder EU-Recht zu entsprechen.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

11. Aufbewahrung von Daten

Cookie-Konfigurationsdaten und Daten über Website-Besucher werden gemäß unserer Cookie-Deklaration erhoben und gespeichert. Ihre Zustimmung zur Speicherung Ihrer Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Personenbezogene Daten, die nicht länger benötigt werden, werden unverzüglich anonymisiert oder gelöscht, wenn die betroffene Person dazu auffordert oder wenn labfolder diese Daten im Rahmen eines vierteljährlichen Datenaudits identifiziert.

Daten werden als nicht länger aufbewahrt wenn

es keine gesetzlichen Verpflichtungen zur Aufbewahrung gibt (z.B. aus dem Steuerrecht)
ein Vertragsverhältnis beendet wurde oder nicht mehr durchgeführt werden kann
ein Konto innerhalb des labfolder-Service gelöscht wurde
die Daten nicht mehr aktuell sind

Sie können alle personenbezogenen Daten in Ihrem Benutzerprofil löschen oder uns mit einer Löschungsanfrage via https://www.labfolder.com/contact/ kontaktieren. Nach Löschung Ihrer Kontodaten ist eine Nutzung unseres Dienstes mit dem jeweiligen Konto nicht mehr möglich.

Bitte beachten Sie, dass aus Gründen der wissenschaftlichen Datenintegrität Inhalte und Dateien in gemeinschaftlich genutzten Gruppen nur gelöscht werden können, wenn die Administratoren der Gruppe dies zulassen. Kontaktieren Sie hierzu Ihre jeweiligen Gruppenadministratoren.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

12. Logging der Nutzung unserer Dienste

labfolder nutzt eine umfangreiche Palette von integrierten Logging-Funktionen und Audit Trails von Drittanbietern. labfolder protokolliert zudem System-Updates, Konfigurationsänderungen und Zugriffe in einem Audit-Trail um unautorisierte oder versehentliche Änderungen festzuhalten.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

13. Kooperationsverpflichtung

labfolder wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen sicherzustellen und um Ihnen die Wahrnehmung Ihrer Rechte zu ermöglichen (Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Widerspruch), und um sicherheitsrelevanten Vorfällen begegnen zu können und forensische Analysen bei Sicherheitsverletzungen anfertigen zu können.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

14. Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen die die Verwendung, Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen sowie Nutzung unseres Service reglementieren unter https://www.labfolder.com/de/nutzungsbedingungen/.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

15. Ihre Einverständniserklärung

Durch die Nutzung unserer Website und / oder unseres Service erklären Sie Ihr Einverständnis zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung der labfolder GmbH.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

16. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle verfügbar. Bitte suchen Sie diese Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 16 Mai geändert, 2018.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

17. Beschwerde

Sie können jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Beschwerde über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch labfolder erheben.